WiFi4EU

Die unkomplizierte brandneue Förderung der EU für flächendeckendes Public WLAN

Hinsichtlich der vor kurzem gestarteten Initiative WiFi4EU, haben wir festgestellt, dass derzeit der Größte Teil der österreichischen Gemeinden noch nicht am betreffenden Portal (www.wifi4eu.eu) angemeldet ist! Ziel dieser EU-Förderung ist es, in absehbarer Zeit, in den Zentren des öffentlichen Lebens in sämtlichen europäischen Gemeinden modernste WLAN-Technologie zu installieren und der Bevölkerung kostenloses WLAN zur Verfügung zu stellen. Alles was die Gemeindeverantwortlichen hierfür tun müssen, ist Ihre Gemeinde an genanntem Portal zu registrieren und den WiFi4EU-Gutschein in Höhe von € 15.000,— (einmalig je Gemeinde) zu beantragen. Bei der ersten Tranche dieser EU-Förderung werden die ersten einreichenden 8.000 Gemeinden den Gutschein erhalten. Stand der registrierten Gemeinden derzeit (Stichtag 22.03.2018) ist 5500. Wenn die Gemeindeverantwortlichen schnell reagieren, könnte bereits in Kürze ein immer größer werdender Teil der Bevölkerung kostenloses WLAN genießen, in vielen Fällen sogar ohne dass Kosten für die Gemeinden entstehen! Natürlich zählt die Reihenfolge der Antragstellung und nicht die der Registrierung!

Wir, die Jumper GmbH möchten Ihnen nun anbieten, für dieses Projekt die optimalste Ausnützung des Förderungsbetrages zu generieren. Wir sind ein rein österreichischer Internetservice Provider, der sein Netz bereits auf ganz Österreich ausgebaut hat und zahlreiche namhafte Unternehmen zu seinen Kunden zählen darf. Aufgrund unserer Kooperation mit der ASFINAG ist es für uns besonders einfach, Ihnen hierbei bei Planung und Durchführung der Public WLAN Lösung behilflich zu sein. Vor allem was die laufenden Kosten der von der EU bedingten drei Jahre Mindestlaufzeit der Internetanbindung betrifft!

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Geschäftsführer Manfred Simon zur Verfügung. Sie erreichen Ihn telefonisch unter +43 676 929 25 44 oder per e-Mail unter ms@jumper.at.

Ihr Jumper Team